Mobile Version
Sie verwenden den Browser Internet-Explorer in der Version 8 oder kleiner. Dieser Browser ist leider nicht standardkonform und daher nicht geeignet zur Betrachtung dieser Seite. Bitte laden Sie sich einen geeigneten Browser herunter (z.B. Firefox).
Die BMK von Außen Schulalltag an der BMK Kunstunterricht Unterricht

Medienschule

Zweimal Cambridge Proficiency (CPE) auf C2-Niveau bestanden – Wir sagen: Congratulations!

Sheila Meffert und Camilla Richter

Selten, aber wahr: Sheila Meffert und Camilla Richter, angehende Kauffrauen für Dialogmarketing im 2. Ausbildungsjahr aus der KD 71, haben erfolgreich das Cambridge Proficiency (CPE) Certificate auf dem Niveau C2 erworben. Das entspricht dem Muttersprachen-Niveau und bescheinigt den beiden sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Das Cambridge Zertifikat ist ein durch die University of Cambridge betriebenes Testformat, das auf unterschiedlichen Niveaustufen (A2 – C2) das Vorhandensein von Englischkenntnissen betätigt. Es ist weltweit anerkannt und gilt auf dem Advanced-Niveau (C1) in zahlreichen Ländern als „Eintrittskarte“ zum Studium an einer englischsprachigen Universität.

 

Sheila und Camilla haben die Vorbereitung auf ihr Cambridge-Examen im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts absolviert und ihre Prüfung erfolgreich im hauseigenen Cambridge Examinations Centre an der BMK abgelegt. Das Hamburger Cambridge Centre ist eines von über 2.800 Prüfungszentren in 130 Ländern, das jährlich über 5,5 Millionen Prüfungen abnimmt. Prüfungen auf dem Proficiency-Nivau C2 sind eher selten. Bescheinigen sie doch den Absolventen eine „highest-level qualification“, die belegt, dass diese höchst kompetente Verwender der englischen Sprache sind. Insofern Ladies: well done!

 

Vorbereitungskurse für Cambridge-Prüfungen werden an der BMK übrigens auch im Abendschulformat angeboten. Das aktuelle Kursangebot findet sich auf unserer Homepage im Bereich „Weiterbildungskolleg“.

Zurück